Bau-Information 1
Bau-Information 2
Bau-Information 3
Bau-Information 4
Impressum+Bauleiter

Nicht gewerblich- freischaffend

Bau-Information.de1

die große Bau-Information

und

Kiene-info.de 

als Verfasser -

einschließlich der E-Books "Gesund wohnen, bauen und sanieren"  sowie "HausWärmedämmung", oder "Wohneigentum schaffen" etc.

INFO: Man kann die E-Books kaufen und auf den PC laden, dann lesen und auch ausdrucken (z. B. mit Adobe Digital Editions 2,0 - Info z. B. bei Hugendubel) - aber vom PC oder W-Lan auch auf eReader (wie tolino oder kindle), das Tablet oder Smartphone laden. E-Books erhältlich im Buchhandel oder Amazon (bei Kindle)

Rechts ist das eBook "Wohneigentum schaffen" zu sehen, das - wie auch die anderen eBooks - passend zu den Informationen kurz vorgestellt wird.

Verfasser Portal und eBooks:
Dipl.-Ing. Hans-J. Kiene - Architektur- + Ing.-Büro - Telefon u. Anschrift unter www.gelbe-seiten.de: Siehe: Bauplanung Kiene Hans-J. - Hamburg -Fax 040/710 12 67
Foto: Hans-J. Kiene.

INFO zu guten Büchern: E-Books wie "HausWärmedämmung" oder "Gesund wohnen, bauen und sanieren"  oder "Wohneigentum schaffen" von Hans-J. Kiene - oder "Mobilfunk und W-Lan" - schädlich bis tödlich? von Roman Reinke, siehe z. B. auch bei Amazon.de , Thalia.de, Hugendubel.de, Weltbild.de, bild-ebooks.de.

Im Buchhandel auch von www.dialog-verlag.eu  "Geschriebene Weisheiten" oder z. B. "Sehnsucht habe ich immer nach Hamburg" - Johannes Brahms und seine Vaterstadt.

Der Portalinhalt:

Bau-Information 1:

Zuerst die große Bauinformation: A Gedanken zum Neubau- oder Sanierungswunsch, Vorplanung, B Die Bauplanung, C Herrichten/erschließen des Grundstücks, D Evtl. Fertigbau?, E Neu-, An-, Umbau, Keller Gründung (auch ohne Keller).

Sodann Vorstellung des E-Books "Wohneigentum schaffen" mit genauen Inhaltsangaben.

Bau-Information 2:

Zuerst E-Book "Gesund wohnen, bauen und sanieren" von Hans-J. Kiene

Sodann Pressestimmen zum Vorgängerbuch des E-Books "Gesund wohnen, bauen und sanieren" von Hans-J. Kiene: "Verbaute Gesundheit" -

Dann weiter mit der großen Bauinformation: F Erdgeschoss und weitere Geschosse Rohbau.

Bau-Information 3:

Zuerst Vorstellung des E-Books "HausWärmedämmung" von Hans-J. Kiene. -

Sodann weiter mit der Bauinformation: G Aus- und Umbau + Sanierung (aller Geschosse).

Bau-Information 4:

Weiter mit der Bauinformation: G der Ausbau weiter bis zu den Kaminöfen. H Nebengebäude. I Außenanlagen.

Zur Person-Impressum:

Nach "Zur Person (von Hans-J. Kiene) und dem Impressum als Anhang das Formular: Fachbauleiterbescheinigung (eine Sicherheit für den Bauherrn).

 

Und nun kommt:

Bau-Information - die große Bau-Information:

 

Von den Bau- oder Sanierungsgedanken zur Baumaßnahme, über die Bauplanung, Grundstückserschließung, den Roh- und Ausbau zu den Außenanlagen. Fast jede Maßnahme mit Link zur Beratung (meistens durch Anbieter-Portale), jedoch ohne Anspruch auf Vollständigkeit. 

Rund 300.000 Produktinformationen mit rund 3.000 CAD- Details finden sich bei www.heinzebauoffice.de . Handwerker findet man auch  über www.gelbeseiten.de und Baumärkte 

Zu Baugesetzen, wie den Landesbauordnungen (LBO) oder dem Baugesetzbuch siehe auch z. B. unter www.baurecht-dienst.de.

Abkürzungen: BU = Bauunternehmer, EN = Euro-Norm, EnEV =Energieeinsparverordnung

EEWärmeG = Erneuerbare- Energien-Wärme-Gesetz, WRG=Wärmerückgewinnung,

Nr.

Maßnahme

Baustoff bzw. zu beachten

Informationen, Beratung allg. z. T. Anbieterberatung,

X

 

A

Gedanken zum Neubau- oder Sanierungswunsch

 

 

 

 

 

Bauherrenaufgaben

Finanzierung Gesamtprojektleitung

Baubeschreibung, -kosten, -pläne – E-book: Hausbau und Wohneigentum

Alle Banken+Bausparkassen

www.lbs.de , www.bhw.de ,

www.schwaebisch-hall.de   

 

 

A1

Evtl. besonders gute Schalldämmung (d. Gewicht/2-Schaligkeit)? 

Außenwände + evtl. Dach + evtl. Fenster Schall dämmen

Siehe  Knauf Silentboard, schwere Mauersteine etc. E-books: „Wohneigentum schaffen“ (ab Mitte Nov. 13) und „HausWärmedämmung“ v. Hans-J. Kiene

 

 

A2

Evtl. zusätzliche Energieeinsparung?

Wärmepumpen, Solarnutzung

Siehe auch E-book: „HausWärmedämmung“ von Hans-J. Kiene

 

 

A3

Schornstein(e), Entlüftung?

Heizungsort? Innenraumentlüftung?

 

 

 

A4

Evtl. Passivhaus?

Kein Energieverbrauch

Ca. 40.000 € teurer

 

 

A5

Evtl. Strom durch Gas bei der Wärme +Warmwasser- Versorgungsanlage?

Einsparung: kW/Stunde Strom kostet nur Gaspreis

www.senertec.de

 

 

A6

Naturbaustoffe bevorzugt?

wie Lehm, Hanf etc.

„Gesundes Wohnen“

z. B. Kalziumsilikat, auch im Trockenbau

www.epasit.de www.redstone.de  www.thermo-hanf.de

 

 

A7

Elektrosmog beachten?

Verhindern siehe:

Siehe E-book: „Mobilfunk und W-Lan“ von Roman Reinke

 

 

A8

Eigengeld +Eigenleistung?

  Ab Mitte Nov. 2013

E-book: „ Wohneigentum schaffen“

 

 

A9

Grundwasserstand wie hoch? Keller? weiße Wanne? Wasserhaltung?

  Ab Mitte Nov. 2013

E-book: „Wohneigentum schaffen" – von Hans-J. Kiene

 

 

A10

Architekt? Ingenieur? Handwerker? Fertighaus-massiv oder in Holz?

Ausschreibung + Massen ermitteln Vertrag z. B. unter www.baurecht-ratgeber.de, www.hoai.de 

Siehe Fachleute finden. - sodann

E-book: „Wohneigentum schaffen" – von Hans-J. Kiene  - ab Mitte Nov. 13

 

 

 

 A11

Massiv- oder Holzrahmenbauweise?

 

Eine neuartige Art der Holzrahmenbauweise wurde als "Massiv-Holz-Mauer" www.massivholzmauer.de .

 

 

 

 

 

 

 

 

B 700

Die Bauplanung

Zu den Baunebenkosten

700

Welche Arbeit kostet was? Siehe www.hoai.de 

 

 

B1

Vorplanung Hauptplanung

Beim Neubau

Architekt/ Bauingenieur als Bauplaner/in

Honorare siehe

www.hoai.de

Siehe www.BDB.de , www.BDA.de , www.VfA.de www.vbi.de  

E-book: „Wohneigentum schaffen" – von Hans-J. Kiene  ab Mitte Nov. 2013

 

 

 

B2

Festigkeits- und Schallberechnung, Energieausweis und Abwasserplanung und -berechnung

Bauingenieur:  Tragfähigkeit, Schall (v.  Nachbarn + Straße), EnEV+EEWärmeG ,

z. T. d. Firmen

Siehe www.VDI.de , www.BDB.de ,

Energieberater der. dena www.zukunft-haus.info  - www.kessel.de

E-book: „Wohneigentum schaffen" – von Hans-J. Kiene  ab Mitte Nov. 2013

 

 

B3

Baugenehmigung für größere u. gewerbliche Baumaßnahmen oder Bauanzeige für kleinere Wohnbaumaßnahmen (üb. zugel. Architekt + Ing.)

B. d. Baubehörde, wird von dieser genau (mit Verantwortung) geprüft. Kosten ca. d. 3-4-fachen der Bauanzeige vom zugel. Bauplaner.

Pläne durch B1 oder B2

 

 

B4

Beim Fertigbau, evtl. Baugenehmigung im Preis enthalten.

Bauleitung u. evtl. Planung im Preise enthalten.

Evtl. Überwachung durch andere: Siehe bei Fertigbau

 

 

B5

Bauüberwachung allgemein

 

D. Architekt, Ingenieur od. Fremdüberwachung

z. B. der TÜV, Dekra

www.bdb.de , www.bda.de

www.dekra.de, www.tuv.com   

 

 

B6

Bauversicherungen

Unfallverhütung (siehe „Die Unfallverhütung“)

Sicherheits- u. Gesundheitskoordinator f. große Baumaßnahmen.

Bauleistungsversicher.,

Bauherren-Haftpflichvers.

Unfallversicherung, Rohbau- u. Gebäudevers.

 

E-book: „Wohneigentum schaffen" – von Hans-J. Kiene  ab Mitte Nov. 2013

 Oft bei Abschluss d. Haupt-gebäudevers. beitragsfrei.

 

 

 B7

 Technische Befestigungen

 (zur  Statik oder Festigkeitsberechnung)

 www.sfs-online.com/construktion  www.hilti.de , www.schoeck.de , www.hilti.de

 

 

 

 

 

 

 

 

C

200

Herrichten+erschließen des Grundstücks

 

 

 

 

C1

Abbruch Altgebäude

Abbruchgenehmigung

Baugenehmigungsbehörde

 

 

C2

Entsorgung v. Gefahrgut

z. B. Zement-Asbest

Abfallwirtschaftsamt, nur durch zugelassene Firma

 

 

C3

Regenwasser-

Entwässerung

Planung, in die Kanalisation.Oder durch Versickerung

Genehmigungsbehörde

(siehe auch dort)

 

 

C4

Entwässerungskanalarbeiten   DIN 18306 Schmutzwasser

mit Dichtheitsprüfung

Planung, in Kanalisation, oder Kleinkläranlage einl., evtl. Fettabscheider

Genehmigungsbehörde

(siehe auch dort)

www.kessel.de

 

 

C5

Elektro-/Gas/ Wasser/Tel.

 

durch Versorgungsträger

 

 

C6

Gas d. Flüssiggasbehälter

Wenn kein Gasanschluss

www.infralogg.de

 

 

C7

Strom d. Gas - incl. Heizung selbst herstellen

70 % Kosteneinsparung d. Blockheizkraftwerk

www.senertec.de - www.ecopoweer.de

 

 

C8

Wasser selbst bohren

Wenn keine öffentl. vorhanden

Baugenehmigungsbehörde

 

 

 C9

 Evtl. Strom selbst herstellen

s.a. Solar, aus Gas,  Öl

 www.senertec.de     www.iwo.de

 

 

D

Evtl. Fertigbau?

 

 

 

 

D1

Gebäude einmessen

Schnurböcke aufstellen

Baufirma, Vermesser

 

 

D2

Hallen-, Büro-, Mobilbau

In Metall: Kauf und Miete

www.deutsche-industriebau.de

 

 

D3

Fertig- und Massivhaus, Gewerbe- u. Industriebau Festpreis mit Bauleitung

 

Nahe Anbieter, Bauleitung evtl. Überpr.  d. Sachverständigen

Selbstbauhaus:

Stahlhallen:

www.haus-und-bauen.de

www.tuv.com   www.dekra.de

www.ytong-bausatzhaus.de

www.peneder.com  

 

 

E

300

Rohbau: Neu-, An- u. Umbau, Keller, - sanierung, Gründung-Erdgeschoss

Zu Gebäude- oder Bauwerksbaukosten

 

 

 

E1

Gebäude einmessen

Schnurböcke aufstellen

Baufirma, Vermesser

 

 

E2

Baugrund-Untersuchung

Oder Aufschluss DIN 1054

 

 

 

E3

Wasserhaltung DIN 18305

Falls nach erforderlich

 

 

 

E4

Erdarbeiten DIN 18300

Ausschachten

 

 

 

E5

Wärmedämmung unter  der Sohle und Fundamenten

Polystrol u. ä.

www.styrofoam.de

www.foamglas.de www.rygol.de

 

 

E6

Pfahl- oder Balkengründung

In Sumpf- u. Marschland

 

 

 

E7

Betonarbeiten DIN 18331

Fundamente und/oder Sohle

Allg. INFO: www.beton.org  

Beton EN 206, XC 1, XC 2, C 20/25, plastisch F2 oder weich F3

www.readymix.de , BU mind. 3 Proben nehmen (Bewässerungs- Nachbehandlung ca. 2-4 Tage) www.heidelberger-beton.de

 

 

E8

Weiße Wanne im Grundwasser. Fertigwände

Beton EN 206, C 25/30

www.radymix.de (siehe auch www.neubaupraxis.info

 

 

E9

Aufzugsanlagen DIN 18385

Personenaufzug

Fahrstuhl-Sohlvertiefung

im Eigenheim

www.huetter-aufzuege.de

www.hiro.de

 

 

E10

Mauerwerk einschalig Mauerarbeiten DIN 18330 geringe  Wärmedämmung.

Wandelemente

Kalksandstein (KS), Kalksandvoll-(KSV), KS-Lochstein (KSL)

Mörtel siehe Erdgeschoss

www.kalksandstein.de

 

www.expan.cc  

 

 

E10

Mauerwerk einschalig Mauerarbeiten DIN 18330 hohe Wärmedämmung außen (statt Perimeterdämmung)

Poroton-Ziegel, Thermo- ziegel T9 (36,5 cm Putzmauerw.U-Wert 0,22)

Siehe auch Erdgeschoss

www.wienerberger.de  

www.roeben.com  www.unipor.de

www.juwoe.de

E-books: „Wohneigentum schaffen“ (ab Mitte Nov. 13) und „HausWärmedämmung“ v. Hans-J. Kiene

 

 

E11

Schornstein?

Innen liegende Räume?

Heizung im Keller/oder auf dem Boden? Lüftung?

Siehe: Erdgeschoss Neu- und Anbau im Rohbau etc.

 

 

E12

Lichtschächte, Abdeckungen, Kellerfenster

Lichtschächte

Bes. Abdeckungen:

www.mea-bausysteme.com

www.isa2000.de

 

 

E13

Waagerechte Feuchtigkeitsisolierung

Beim Neubau: Bit.-Pappe

 

 

 

E14

Kellerdecke: Beton-

Ziegeldecken

Leichtbeton-Decken

Allg. INFO: www.beton.org

Beton-Fertigdecken

Filigran-Ziegeldecken

www.readymix.de

www.wienerberger.de

www.expan.cc                     www.dw-systembau.de

 

 

E15

Nachträgliche Kellerdecken- dämmung von unten

z. B. mit Planarock Plus v. Rockwool

PUR-Schaum

www.rockwwool.de www.isover.de www.linitherm.de

 

 

E16

Leitungswärmeisolierung

Heizung und Warmwasser

www.ursa.de

 

 

E17

Abdichtung für außen

Dickbeschichtung DIN18195

Bitumenanstrich oder -

www.remmers.de

 

 

E18

Feuchtigkeitsisolierung u. -sanierung

 

 

Mauerentfeuchtung

Sanierungsputz für außen

Außenisolierung + gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Bitumendickbeschichtung

elektrophysikalisch

www.MKL-Technology.com

www.isotec.de, www.epasit.de

www.wet-control.de www.mem.de www.remmers.de -  www.aquamat.de   

 

 

E19

Materialien zur Sanierung

Seitlich + v. unten trocken

www.epasit.de , www.mem.de

 

 

E20

Rückstauverschlüsse, Hebeanlagen, Tauch-, Bohrloch-, Abwasser-, Bau- u. a. Pumpen

Dazu auch Beton- oder Synthetik-Fertigschacht

www.kessel.de

www.speck-pumpen.de

www.grundfos.de

www.absdeutschland.de 

 

 

E21

Wärmedämmung von außen

im Erdreich

gegen Kondensfeuchtigkeit

Perimeterdämmung

www.foamglas.de  www.rygol.de www.styrofoam.de  www.alsecco.de

 

 

E22

Wärmedämmung von innen

Vor allem im Erdbereich bei im Winter beheiztem Keller

www.foamglas.de www.styrofoam.de www.linitherm.de

 

 

E23

Dränage- u. Versickerungs- arbeiten DIN 18308

 

 

 

 

E24

Elektroarbeiten

Elektroleitungen

 

 

 

E25

Putz- und Stuckarbeiten DIN 18350

Evtl. Wand-Innenputz, evtl. Decken-Innenputz

 

 

 

E26

Estricharbeiten DIN 18353

 

 

 

 

E27

Tischlerarbeiten DIN 18355

Innentüren

 

 

 

E28

Sockel (evtl. Verblend)

Isolierung und Aussehen

Evtl. wie Erdgeschoss

 

 

E29

Sockelabfangung (wenn auskragend)

Edelstahlkonsolen

www.modersohn.de

 

 

E30 

 Wärme- u. Schallbrücken

 dagegen hilft:

 www.schoeck.de

 

 

 

 

Das E-Book: "Wohneigentum schaffen

(Ab Mitte November 2013 zu € 7,99 im Handel) bringt unglaublich viel:

Der langjährig als Architekt und Statiker tätige Verfasser erläutert alle Wege zum Wohneigentum. Gleichzeitig ergänzt dies die E-Books „Gesund wohnen, bauen und sanieren“, „HausWärmedämmung“ und „Die Haussanierung“. Die vielen Links zu Behörden- und Lieferfirmen-Portalen erweitern dabei den Inhalt. Dazu kurz aus dem  Inhaltsverzeichnis: Im Kapitel 1 welches Wohneigentum? Die Unterkapitel bringen dann immer detaillierte Antworten: Was kann oder will ich bezahlen? Übersicht über Immobilieneigentumsarten. Einige Vor- und Nachteile bei Wohneigentumsarten. Die Gebraucht-Immobilie. Erwerb durch eine Versteigerung. Weitere Wege zum Wohneigentum, Neubau als Fertig- oder Architektenhaus ? Fertighaus als Holz- oder Massivbau. Der Architekt oder Bauingenieur als ehrlicher Vertreter. Festpreis vom Bauträger oder über die Baugemeinschaft. Kapitel 2: Mit oder ohne Keller bauen? Ein Keller ist kein Aufenthaltsraum. Die Zusatzkosten können erheblich sein. Die „Weiße Wanne“ ist  zementgrau. Kellerfeuchtigkeit und Schimmelpilz. Der Keller ist oft allerdings ein wichtiger Zusatzraum. Kapitel 3: Aussehen und Hausgröße - bringt dann: Wie soll das Haus denn aussehen? Die Wand-Fassadengestaltung. Dachformen und –aufbauten. Belüftet oder unbelüftet ist die nächste Frage. Kapitel 4 sagt: Die Bebauung muss gesetzeskonform sein. Dazu dann: Baugesetze gegen Nachbarstreit, die Bauleitplanung, Bebauungsmöglichkeit und weiteres, selbst Bauen im Erdbebengebiet fehlt nicht. Kapitel 5 bringt Baustoffe, Treppen und Wohnflächen – und Kapitel 6 beschreibt die wichtige Energieeinsparung: Die Energieeinsparverordnung und Hilfen, der ENERGIEAUSWEIS nach dem Bedarf, den Energieverbrauch senkende Maßnahmen, die Heizung ist nur Teil des Energieverbrauchs, der Primärenergiebedarf soll niedrig sein, die Wärmedämmung der Außenhülle, Opake Außenwände, die Wärmedämmung der Fenster, die Energiespar-Haussanierung. Und so detailliert geht es weiter: Kapitel 7: Erschließung und Außenanlagen. Kapitel 8: Die Baubeschreibung. Kapitel 9: Ausschreibung und Gesamtbaukosten – und Kapitel 10 Die Finanzierung. Kapitel 11: Die Baudurchführung bis zum Einzug. Kapitel 12: schließt mit Ergänzenden Informationen und dem Anhang: Formular Generalunternehmer Umsatzsteuer-Ausnahme.

Bau-Information.de: Die große Bau-Information